Was hat Spinat mit Überzeugungen zu tun?

Hallo, 
in den letzten Beiträgen ging es um Anti-Programme!

Das sind unbewusste Programme, die erschweren oder sogar verhindern, was du erreichen willst.
Hier findest du zum Einstieg eine Zusammenfassung der bisherigen Beiträge zu den Überzeugungsebenen.

Um ein selbstbestimmtes und freudvolles Leben zu führen kann es sehr hilfreich sein:
a) diese Anti-Programme, meist unbewusst übernommene Glaubenssätze aus der frühen Kindheit zu kennen 
b) Schritte zu kennen, wie du dich von diesen Anti-Programmen mehr und mehr lösen kannst.

Die vier Ebenen von Überzeugungen.

In den ersten drei Ebenen befinden sich die unbewussten Überzeugungen mit ihren einschränkenden Wirkungen.
95% unserer täglichen Gedanken sind lt. Wissenschaft negativ.
Diese negativen Gedanken/Überzeugungen stammen aus diesen drei Ebenen.  

Auf der ersten Ebene:
Geht es vor allem um Überzeugungen die Angst, Misstrauen, Hass, Sorgen, Stillstand und Rückzug hervorrufen.

Auf der zweiten Ebene:
Geht es vor allem um Überzeugungen die Resignation, Mutlosigkeit, Hilflosigkeit, ….  hervorrufen.
Sie hindern dich in deine Power und Stärke zu kommen.
Sie hindern dich dein Potential zu leben.

Alle Überzeugungen der 1.,2. und 3. Ebene können dir die Freude und den Spaß am Leben vermiesen.
Sie begrenzen vielfach die eigene Entwicklung.
Probleme in Beziehungen, im Job, bei Finanzen, … haben oft ihren uns unbewussten Ursprung in diesen 3 Überzeugungsebenen.

UND JETZT KOMMEN WIR  ZUM SPINAT,

dem perfekten Beispiel für die dritte Überzeugungsebene.







Kennst du Menschen die sehr auf Ihr Recht auf ihre Meinung ihr Wissen pochen?

Die sehr mit Fakten arbeiten.

Wir alle tun das – der Eine mehr der Andere weniger.

Doch es kann uns in unserer Entwicklung enorm bremsen oder uns Chancen verpassen lassen.
ODER KINDER zu etwas zwingen!

Jahrzehntelang war es so, dass in Deutschland Eltern die klaren Überzeugung hatten:
“In Spinat ist viel Eisen!”
“Spinat ist gut für mein Kind!”
“Du sollst Spinat essen, das ist wegen dem vielen Eisen so gesund für dich!”
” Von Spinat wirst du groß und stark”
” …… “
      Welche Sätze kennst du vielleicht aus deiner Kindheit zu Spinat?

Bis sich vor ein paar Jahren herausstellte, dass sich jemand beim aufschreiben der Werte um eine Kommastelle vertan hatte.
Und tatsächlich ist in Spinat gar nicht soviel Eisen enthalten.
Jahrzehntelang ist das niemandem aufgefallen! Und falsche Fakten propagiert worden.


Wie viele Kinder sind lange Zeit gezwungen worden ihren Spinat aufzuessen.
Wie viel Ärger, Geschrei oder Gewalt entstand in manchen Familien deswegen. 


Das ist ein relativ harmloses Beispiel dafür, wie auf angeblichen Fakten regelrechte kollektive Überzeugungen entstehen.   

Hier noch ein Beispiel:
Wie lange gab es scheinbar faktenbasierte Überzeugungen hinsichtlich der Fähigkeiten von Frauen.

Da gab es soviel an Überzeugungen, die Frauen einengten in ihrer Entwicklung.
Frauen gehörten an den Herd.
Frauen wären nicht intelligent genug für gewisse Berufe oder Studiengänge.
Frauen konnten schlecht Autofahren
usw. usw. 


Und es gab jede Menge studierte Menschen die solche Meinungen vertreten und propagiert haben. Und manche dieser Überzeugungen spuken heute noch unterbewusst herum.

Es gibt erschreckend viele scheinbar faktenbasierten Überzeugungen.
Wir finden sie in allen Lebensbereichen, am Arbeitsplatz, in unseren Beziehungen, Familie, …. 
Sie werden selten hinterfragt und wenn man solche Überzeugungen hinterfragt,  bekommt man häufig solche Rückmeldungen:
“Das war schon immer so!”
“Das steht so in der Bibel!”
“Das steht im Gesetzbuch!”
“Das haben wir immer so gemacht!”
Dies sind gute Hinweise darauf, dass hier möglicherweise an alten Zöpfen festgehalten wird  – ohne sie je zu überprüfen und zu schauen ob es nach heutigem Stand noch sinnvoll ist. 
Einfach weil Mensch es so gewöhnt ist.

In der dritten Ebene geht es viel um ABSOLUTISMUS! 
Es wird vehement widersprochen, dass es sich um Überzeugungen/ Glaubenssätze handelt. 
Es seien Tatsachen! Oft entsteht sogar Streit!

Wofür ist es gut, Wissen über die verschiedenen Ebenen und ihren Einfluss zu haben?

Mit dem Klären und Verstehen kannst du dich von alten und belastenden Mustern leichter lösen und NEUES gestalten und erleben.

Im nächsten Beitrag widmen wir uns den neuen Erfahrungen und Gestaltungsmöglichkeiten der vierten Ebene. 

Wenn du die Beiträge nicht verpassen möchtest, kannst du dich hier in unseren Newsletter eintragen und bekommst sie direkt in dein Postfach .

Möchtest du mehr über diese drei uns einschränkenden Ebenen und die effektiven Veränderungsmöglichkeiten der vierten Ebene erfahren – dem echten Pro-Programm?

Dann lohnt sich unser Workshop
“Dein Mindset Fluch und Segen”

25. August 2019 – in Bad Münstereifel.
Hier buchen bis 19.08.2019 für 99,- statt 129,- Euro. 
 
27.Oktober 2019 – in Bad Münstereifel
Hier buchen bis 16.09.2019 für 79,- statt 129,- Euro

Wohnst du zu weit weg, dann schreibe uns einfach. 
Bei entsprechender Anzahl an Rückmeldungen werden wir diesen Workshop dann auch Live online anbieten.

Wir freuen uns von dir zu lesen oder ruf uns einfach an.

Einen FREUDEvollen Tag 
wünschen Dir 
Petra & Michael 


D- 02257 4290010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*