Wie kommen Glücksmomente von selber?

Wie kommen die Glücksmomente von selber?

Tag 21 White Weeks-Advents-Inspirationen  – Glücksmomente
Für ein bewussteres – leichteres & freudvolleres Leben.
White-Week *Advents-Inspirationen* 

Ne, ne, so ein Quatsch von selber kommen die Glücksmomente nicht!

Die Werbung verspricht dir Glücksmomente, wenn du dieses oder jenes kaufst, trägst, isst, trinkst, hast, usw. usw.  – dann bekommst du Glücksmomente. 
Und unser limbisches System fährt, ohne dass wir es bewusst mitbekommen, voll auf diesen limbischen Marketing Trick ab.  – limbic-ansatz-kunden-emotional-gewinnen –

Wir meinen zwar, wir würden eben nicht auf diese Marketing Tricks hereinfallen, doch genau das zeigt, wie wir unbewusst “geködert” werden. 
Wir greifen nach beworbenen Produkten, weil unserem Unterbewusstsein damit Sicherheit, Stimulanz, Abenteuer oder Prestige vermittelt wird.
Und das löst je nach Typ Glücksgefühle / Glücksmomente aus.  

Das war ein einfaches Beispiel des komplexen limbischen Zusammenspiels. 

Wir wollen heute nicht so tief darauf eingehen, denn heute ist Samstag.
Es ist  der letzte vor Heiligabend und möglicherweise hast du an diesem Wochenende noch etliche Einkäufe zu erledigen. Und da kann es schon helfen, diese Mechanismen ein bisschen zu verstehen. 

Aber, wie kommen denn jetzt die Glücksmomente von selber?

Okay, so ganz von selber kommen sie nicht, denn es hat immer etwas mit unserer Aufmerksamkeit zu tun. 

Wenn die Aufmerksamkeit gerade in Stress, Sorgen, Unzufriedenheit, etc  festhängt dann ist es NIX mit Glücksmomenten. 
 
Eine total einfache Möglichkeit ist es, bewusst selber dein limbisches System zu nutzen – anstatt es den Werbeversprechen zu überlassen.  

Doch wie? 

Eine sehr einfache praktische Möglichkeit ist es einfach zu Lächeln.
Einfach so, weil DU dich dafür entscheidest.
 

Und weil du weißt, Lächeln beeinflusst direkt deine Gefühle.
Wer lächelt fühlt sich glücklicher.
Denn Lächeln aktiviert Glückshormone.

Lächeln aktiviert Glückshormone und Glücksmomente

Lächel einfach mal bewusst, so lange bis du Glücksgefühle spürst.

Du kannst es immer wieder machen. 

Beim Aufwachen – Kaffee kochen – in den Spiegel schauen – beim Autofahren – an der Kasse – …

Jeder Moment, in dem du lächelst, ist ein Geschenk an dich und die Welt um dich herum. Michael Mönks - Lebensfreude-Trainer Klick um zu Tweeten

Wie kannst du dich im Laufe des Tages leichter daran erinnern? 

Stell dir doch z.B. einen Timer auf deinem Handy und lass dich regelmäßig daran erinnern. 

Bei uns ist es der schöne Ton einer Klangschale, den wir mit dem Handy aufgenommen haben. 

Wir sind gespannt, wie es dir mit diesem einfachen Ansatz geht, mehr Glücksmomente in dein Leben zu holen. 

Wir freuen uns auf deinen Kommentar, deine Rückmeldung auf der Blogseite, Facebook oder per E-Mail.

 

Wir wünschen dir ein Wochenende voller Glücksmomente

Alles Liebe und viele Glücksmomente für ein entspanntes Adventswochenende wünschen dir 
Petra & Michael

Hol dir den kostenlosen Zutritt zum Webinar – >Dein Mindset< 29.12.2019

Wir freuen uns sehr darüber wenn du die Inspirationen über social media teilst, oder einfach die Inspirations-Mails an Freunde, Familie, Bekannte und Kollegen weiterleitest. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*