Schlagwort-Archive: Wiederholung

Türchen 20 Der Junge mit der besonderen Fähigkeit

Der Junge mit der besonderen Fähigkeit

Es war einmal ein Junge. Er war mit nur einem Arm auf die Welt gekommen, der linke fehlte ihm.

Nun war es so, dass sich der Junge für den Kampfsport interessierte. Er bat seine Eltern so lange darum, Unterricht in Judo nehmen zu können, bis sie nachgaben, obwohl sie wenig Sinn daran sahen, dass er mit seiner Behinderung diesen Sport wählte.

Der Meister, bei dem der Junge lernte, brachte ihm einen einzigen Griff bei und den sollte der Junge wieder und wieder trainieren.

Nach einigen Wochen fragte der Junge:Sag, Meister, sollte ich nicht mehrere Griffe lernen?”

Sein Lehrer antwortete: “Das ist der einzige Griff, den du beherrschen musst.”

Obwohl der Junge die Antwort nicht verstand, fügte er sich und trainierte weiter.

Irgendwann kam das erste Turnier, an dem der Junge teilnahm. Und zu seiner Verblüffung gewann er die ersten Kämpfe mühelos. Mit den Runden steigerte sich auch die Fähigkeit seiner Gegner, aber er schaffte es bis zum Finale.

Dort stand er einem Jungen gegenüber, der sehr viel größer, älter und kräftiger war als er. Auch hatte der viel mehr Erfahrungen. Einige regten an, diesen ungleichen Kampf abzusagen und auch der Junge zweifelte einen Moment, dass er eine Chance haben würde.

Der Meister aber bestand auf dem Kampf.

Im Moment einer Unachtsamkeit seines Gegners gelang es dem Jungen, seinen einzigen Griff anzuwenden – und mit diesem gewann er zum Erstaunen aller.

Auf dem Heimweg sprachen der Meister und der Junge über den Kampf.
Der Junge fragte: “Wie war es möglich, dass ich mit nur einem einzigen Griff das Turnier gewinnen konnte?”

Der Meister antwortete:
“Das hat zwei Gründe: Der Griff, den du beherrschst, ist einer der schwierigsten und besten Griffe im Judo. Darüber hinaus kann man sich gegen ihn nur verteidigen, indem man den linken Arm des Gegners zu fassen bekommt.”

Wow, was für eine Geschichte.
Und das in einer Welt, in der es scheinbar darum geht “alles zu können”. In der Schule sollen die Kinder in allen Fächern besonders gut sein. Der Lehrer jedoch unterrichtet nur wenige Schulfächer, in denen er kompetent ist.
Diese kurze Inspirationsgeschichte zeigt auf, dass es auch ausreichen kann etwas, oder nur eine Sache, gut zu können.
Und der Schlüssel zum Erwerb einer Fähigkeit in der Wiederholung* liegt.
Weißt du schon, in welcher Fähigkeit deine Stärke liegt, welche du intensivieren möchtest?

Alles Liebe
Michael und das Lebensfreudeteam
>> Hier kannst du dich für die E-Mail-Lebensfreude-Inspirationstürchen anmelden <<

*Wenn du konkret mehr darüber erfahren möchtest, was es in deinem Leben genau bedeuten könnte, dann nutze doch einfach das Geschenk des kostenlosen 30 Minuten Telefongesprächs in dem wir das gemeinsam herausfinden.

Unsere aktuellen Angebote:
Angebot 1: Gutschein über ein 30 minütiges kostenloses Gespräch. Ein Gespräch, das dir helfen könnte relaxter zu sein, dir eine neue Perspektive eröffnet, dich beschwingter freudvoller werden lässt, ….
Du kannst einfach telefonisch einen Termin vereinbaren – innerhalb D – 02257 4290010 oder von ausserhalb +49 2257 4290010.

Angebot 2: Du bist jemand,  der mehr über sich selbst erfahren möchte? In die Tiefe gehen möchte? Jemand der gerne wüsste, welche wirklichen Wünsche und Ziele oft hinter den eigenen Wünschen stecken? Dann klicke hier.

Ruf einfach an, auch am Wochenende! Unsere Telefonnummer ist für Anrufer ausserhalb von Deutschland die +49 2257 95 85 687. Innerhalb Deutschlands die 02257 95 85687.

Für kleine Inspirationen zwischendurch :
Bücher und Geschenktipps für bessere Beziehungen