Den Sturm besänftigen

Hattest du ein stürmisches Wochenende? 

Draußen waren es bei uns Böen so um die 80 km/h!
Das pfiff ganz schön!


Und es stürmt die Woche noch weiter!

 Vielleicht auch bei dir und vielleicht auch nicht nur im Aussen

Denn oft geht es ja gerade am Montag so richtig stürmisch los.
Schule, Fahrt zur Arbeit, Anfragen oder Aufträge im Job, die sich übers Wochenende aufgetürmt haben oder einfach so der normale Montagsstress.

Das kann einen manchmal ganz schön stürmisch durcheinanderwirbeln! 

Nimm dir doch einfach mal bewusst vor, in solchen Momenten, wenn es so richtig stürmt und dich beutelt, mal ganz bewusst tief ein- und auszuatmen.

Nur 1 – 2 bewusste Atemzüge.
Wirklich bewusst beim Atmen sein.
Und zusätzlich kannst du dich mit Gedanken an etwas Schönes oder Fröhliches stärken.

Das kann ein schöner oder fröhlicher Urlaubsmoment sein, dein Lieblingsort, innige oder fröhliche Momente – für dich selbst, mit deinem Schatz, deinem Kind, anderen Menschen, Tieren …. 

Nimm einfach das, was dir in dem Moment an schönen oder fröhlichen Momenten einfällt. 

Probier es doch einfach mal heute und morgen aus. 

Und berichte uns per Mail oder über die Kommentarfunktion unten, wie es dir damit geht. 

Einen schönen Start in die Woche wünschen dir
Petra & Michael

Wusstest du, dass bei den meisten Berufstätigen der Stresslevel eine Woche nach dem Urlaub / oder Seminar wieder genauso hoch ist wie vorher? 
Wirkliche Veränderung setzt da an wo du es brauchst – das ist unser Anliegen und unsere Erfahrung.
Wir sind spezialisiert auf die Umsetzung und Veränderung im Alltag.
Klar, leicht und effektiv für mehr Lebensfreude.
Das lieben wir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*