Wie geht es dir dann?

Wie ging es dir gestern mit den beiden Fragen
Gelingt es dir, in deinem Leben auch mal die Sicht weise zu bekommen, indem du die Sichtweise / Blickrichtung wechselst?
bird-961263_1920
Perspektivwechsel machen die Sicht weise. – Foto pixabay
                                                                                                                                
Welche Erfahrungen hast du gemacht, wenn du sie nicht wechselst und auf deiner Sichtweise beharrst / bestehst?
rhea-bird-1116174_1920
Bereit für andere Sichtweise? – Foto pixabay
Heute möchte ich dich zu einem weiteren Gedankenspiel einladen:
  • Wie fühlst du dich, wenn jemand nicht bereit ist, seinen Standpunkt / seine Sichtweise zu ändern?
  • Wie geht es dir dann?

Probier es aus: Denke dafür an eine vergangene oder aktuelle Situation aus deinem Leben, Familie oder Beruf. Du kannst natürlich auch die aktuellen politischen Ereignisse heranziehen, um in das Gefühl zu kommen!

Ich bin gespannt auf deine Antwort und freue mich, von dir zu hören / lesen!
Nutze einfach dazu das Kommentarfeld unten auf der Seite oder sende mir eine E-Mail. smiley
Dein Michael

PS: Die einfachste Methode etwas im eigenen Leben und in der Welt zu verändern ist, die Sache auch mal aus anderen Blickwinkeln zu betrachten.

Doch das ist nicht immer so leicht! Oder gelingt es dir immer leicht, deinen Blickwinkel / deine Sichtweise zu ändern?
Welche Möglichkeiten gibt es, dir das leichter zu machen?
Interessiert? Wenn jetzt ein „Ja“ kommt, dann melde dich doch gleich zu dem kostenlosen Online-Workshop an! Ich freue mich auf dich!
Sonntag – Mini-Workshop online – „Standpunkt wechseln“ – du kannst dich mit wenigen Klicks direkt hier anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*