Vorsicht! Deine Gefühle lügen!

 

Hat dich die heutige Betreffzeile neugierig gemacht?

Hat sie dich heute mehr angesprochen als sonst?

Lass uns doch mal schauen, wie die Wortwahl in einer Betreffzeile auf  deine Gefühle und deine Aufmerksamkeit wirkt.

Entscheide ganz spontan, was macht dich wacher?

  • Dein unbewusstes Bedürfnis steuert dich.
  • Wer oder was steuert dein Leben?
  • Wo kommen deine Gefühle her?
  • Vorsicht! Deine Gefühle lügen!

Spürst du einen Unterschied?

Und woher, glaubst du, kommt das?

 

Du hast die Entscheidung ganz rational mit deinem klaren Verstand, mit Hilfe deines Großhirns getroffen, nicht wahr?Verschieden Aussagen / Gedankeneidene

Quatsch! 😉

Wenn du meine Artikel zum Thema „Unsere Bedürfnisse“ gelesen hast, kennst du die richtige Antwort!

Natürlich war es dein limbisches System, das hier auf die unterschiedliche Wortwahl reagiert – durch ein Gefühl –  und dich zu einer Entscheidung beeinflusst hat!

Solltest du gedacht haben, du hast die Entscheidung mit deinem rationalen Verstand (Großhirn) getroffen, dann könnten die Informationen in meinen vorangegangenen Beiträgen sehr aufschlussreich für dich sein. 😉

Du kannst dir auch die kleine Präsentation anschauen. Hier zeige ich dir anhand eines Ablaufplanes wie und wodurch deine täglichen Entscheidungen getroffen werden.

 

Freue mich über deinen Kommentar und Likes!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*