Dir dein Glück selber machen

„Warte nicht darauf, dass andere Leute für dich glücklich sind. Du musst dir dein Glück selber machen.“ Alice Walker

 

Die äußeren Umstände da draußen sollen uns glücklich machen und Freude bringen – andere Menschen, unsere Partner, unsere Familie oder aber Shoppingcenter, Kinos, Autos …

Doch wenn du dein eigenes Glück, deine eigene Freude nur von äußeren Umständen abhängig machst, dann bist du nicht nur abhängig, sondern den äußeren Gegebenheiten geradezu ausgeliefert.

Bist du dir dessen bewusst? Wahrscheinlich nicht immer! Ich auch nicht! Das ist auch o.k. Es geht nicht darum, alles und immer und direkt perfekt zu können. Diese Art von Überperfektionismus wäre auch wieder nur eine Abhängigkeit! Und geht auch gar nicht! Denn wir alle lernen und entwickeln uns!

Es geht viel mehr darum, sich dessen immer bewusster zu werden. Und mit dem Prozeß des Bewusstwerdens mehr und mehr in die Freiheit des eigenen inneren Glücks und der Freude zu gelangen. Unabhängig von den äußeren Umständen!

Auch wenn es gerade nicht so klappen will und du vielleicht mit der aktuellen Situation unzufrieden bist, jammerst oder sogar in Selbstmitleid versinkst. Wie wäre es für dich, wenn du da leichter wieder rauskommen könntest? Wenn du leichter und schneller wieder in deine Kraft kommen könntest, wenn du Freude und Lust verspürst, die für dich wichtigen Dinge anzupacken! Wenn du Lösungen siehst und Ideen und Klarheit bekommst,  was du willst und was du als nächsten Schritt machen kannst. Wie wäre das?

Und – hast du Lust dazu?

Entweder kommt da jetzt ein „Ja“, „Ja, aber“ oder ein „Nein“!

Bei dem „Nein“ kann ich dir so nicht weiterhelfen! Dazu brauche ich noch mehr Angaben, um mit dir gemeinsam herauszufinden, ob es ein echtes „Nein“ ist (auch das ist vollkommen o.k.) oder eher  ein „Ja, aber-Nein“!

Bei der Antwort „Ja“ ist es klar und am besten rufst du gleich +49 2257 9585687 an und wir schauen gemeinsam, was für dich der beste nächste Schritt wäre.

stoppschild

Bei der Antwort „Ja, aber …“ stoppe am besten direkt. Sage dir bewusst „Stop“ oder „Schluß damit“!

 

Und dann frage dich „Was will ich denn wirklich?“

 

Kommt jetzt eine klare Antwort? Ja? TOP! Dann ist es an der Zeit zu schauen, wie du es schaffst dorthin zu kommen. Genau damit beschäftigen wir uns ausführlich im Erfolgsprogramm. Und nicht nur damit, sondern mit all den kleinen und feinen Schritten, die dich in Richtung deines Erfolgs und deiner Ziele weiterbringen. Ob beruflich oder privat!

Sollte keine klare Antwort auf die Frage „Was wil ich wirklich?“  kommen bzw. eher ein „Das geht nicht so einfach“ oder andere „JA, ABER“ Varianten, dann sag dir einfach wieder „Stop“ und stell dir erneut die Frage „Was will ich wirklich?“
Vielleicht ist diese Art des Vorgehens für dich erst einmal ungewohnt und dein Verstand antwortet darauf eher, indem er dir mitteilt, was du nicht willst. Auch das ist o.k.

Bemerke es, stoppe es und stell dir einfach nochmal bewusst die Frage: „Was will ich wirklich?“

Ich sage dir, das ist reine Übungssache und hat etwas mit Dranbleiben zu tun. Und genau das machen wir in unserem Erfolgsprogramm!

Lieber Michael,

Nach nur wenigen Tagen „ Erfolg online “ Programm merke ich beruflich und auch in anderen Bereichen eine positive Veränderung. Dadurch ich mir ein Ziel setze und den Fokus darauf lenke, kommt Bewegung in mein TUN! Es werden mir gewisse Dinge bewusst, wie ich mich selber auszutricksen versuche, ich mich leicht durch Ausreden, Selbstmitleid, …ablenken lasse. Die täglichen E-Mails unterstützten mich dran zu bleiben und aus dem Jammern rauszukommen. Die Motivation steigt durch das tägl. Aufschreiben und die Aufmerksamkeit auf mein Ziel zu richten. Es ist super und macht Spaß auf eine solch einfache Art und Weise seinem Ziel Schritt für Schritt näher zu kommen, ein herzliches Dankeschön an dich Michael!

Schau dir die weiteren Feedbacks der Teilnehmer an! Wenn dich diese Zeilen oder die weiteren Feedbacks der Teilnehmer ansprechen, dann mach doch mit.

Du hast die Chance bis Dienstagabend, 15.09.2015, 20:00 Uhr noch mit einzusteigen. Es sind noch 2 Plätze frei! Bist du dabei?

Dann melde dich gleich an.  

Und denke daran: „Was willst du?“

Den Weg, wie du es bekommen kannst, den gehen wir gemeinsam!

Du wirst dir klarer werden: Was du willst! Wie du es bekommen kannst! Und was du dafür tun kannst!

„Warte nicht darauf, dass andere Leute für dich glücklich sind. Mach dir dein Glück selber!“

http://ih2.redbubble.net/image.13901135.1228/flat,550x550,075,f.u1.jpg

Anmeldung – Noch 2 Plätze frei! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*