Lebensfreude Training

Kennst du das Gefühl überfordert oder frustriert zu sein, alles in Frage zu stellen und die schlechte Laune nimmt zu?

Zusätzlich fällt es dir schwer da raus zu kommen?

Stress - SorgenIn solchen Momenten hättest du wahrscheinlich gerne die ultimative Tablette gegen „schlechte Laune“ oder der Flaschengeist sollte mal eben die äußeren Umstände ändern.

Sorry, denn es gibt weder die ultimative Tablette (ohne massive Nebenwirkungen) noch den Flaschengeist. Doch die gute Nachricht: Du kannst dir selber helfen, um in der Lage zu sein, bewusst auf andere Gedanken zu kommen. Und mit andere Gedanken meinen wir jetzt nicht shoppen gehen, fernsehen, zum Glas zu greifen oder die Chipstüte aufzureißen, sondern bewusst deine Gedanken immer leichter dahin lenken zu können, wie du dich gerne fühlen möchtest!

Aber woher kommt denn das „Unglücksgefühl“ überhaupt?

Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass unsere Empfindungen – Gefühle  zum großen Teil von Botenstoffen im Gehirn gesteuert werden. Diese werden bei den unterschiedlichsten Situationen und Gedanken freigesetzt. Im Moment des sich „Schlecht-Fühlens“ sind bestimmte Areale in unserem Gehirn aktiv, die unser „Überleben“ sichern wollen. Je häufiger diese Areale aktiv sind, desto mehr verästeln sich die neuralen Verknüpfungen und desto leichter und stärker kommen wir in schlechte Gefühle.

Neurone
Neurone: Bausteine des Denkens

Und das haben wir von klein auf immer wieder trainiert!
Unser Biocomputer ruft quasi die am häufigsten aufgerufenen Gedanken und Gedankenverbindungen am schnellsten wieder auf.
Quelle: http://youtu.be/usosLatcMK8

Glücklich sein kannst du ganz einfach üben! Freude kannst du mit Leichtigkeit trainieren! Und Kraft und Stärke dazugewinnen!

Denn umgekehrt ist es mit den Glücksgefühlen genauso. Auch hier werden Botenstoffe im Gehirn ausgeschüttet und steuern damit unsere Gefühle und Gedanken auf ganz bestimmte Art und Weise! Das können wir nutzen!

Diese Botenstoffe werden bei den unterschiedlichsten Aktivitäten freigesetzt – beispielsweise beim Sport, Essen oder Sex. Im Moment des Glücks sind bestimmte Areale in unserem Gehirn aktiv, diese vermitteln uns ein Wohlbefinden. Und auch hier ist es so: Je häufiger diese Areale aktiv sind, desto mehr verästeln sich die neuralen Verknüpfungen und man kommt automatisch leichter und stärker in freudige Stimmungen. Mit anderen Worten: Glücklich sein kannst du üben! Freude kannst du trainieren!

Wir sind hier, um die Lebensfreude in uns pulsieren zu spüren, und zwar in diesem Augenblick. Joyce Carol Oates Klick um zu Tweeten

Im Lebensfreude Training bekommst du Tipps und Handwerkzeuge für den Alltag, die einfach anwendbar sind und deine Lebensfreude spürbar steigern.

Lebensfreude ist etwas sehr Wichtiges, denn sie ist Kraft und Energie. Denke einmal an eine Situation, in der du so voller Lebensfreude warst oder bist.

Eine große Gruppe Kraniche auf dem Weg in den Süden.Jetzt! Ja, denke jetzt an eine Situation, in der du voller Lebensfreude warst oder bist!

Spürst du die Kraft und Energie?   

Falls gerade nicht, auch nicht schlimm!
Dann blockiert dich gerade etwas und dir fällt es daher schwer, die Aufmerksamkeit bewusst zu steuern!

Mit dem Lebensfreude-Training bekommst du die Fähigkeit, deine Aufmerksamkeit so zu lenken, dass du in Verbindung mit deiner Kraft und Freude kommst!

Lebensfreude Frau

Ein einzigartiges Training für einzigartige Menschen!

Lieber Michael,
14 Tage Lebensfreude-Seminar, und mit nur wenigen gezielten Fragen hast du bei mir einen wirklich dicken Triggerpunkt gefunden, der mich wahrscheinlich schon seit vielen Jahren – vielleicht sogar schon seit meiner Kindheit – begleitet. Und genau dieser Punkt ließ mich an bestimmten Stellen meines Lebens immer wieder umkehren.
Nachdem mir das jetzt bewusst ist, habe ich das Gefühl, es ist eine Riesenlast von meinen Schultern abgefallen und ich kann endlich „MEIN Leben leben“.
Ein genialer Nebeneffekt davon: Es ist eine Ruhe in mir, die ich seit Jahren nicht mehr an mir kenne. Mein blinder Aktionismus verflüchtigt sich gerade, und ich kann auch eine Zeit mit Nichtstun verbringen.
Lieben Dank – Andrea

 

In 30 Tagen kommst du deinem wirklichen Ziel wesentlich näher oder du erreichst es sogar! Du wirst erstaunt sein, wie einfach das gehen kann!

Denn mit einem Coach, der Dich telefonisch live begleitet, kommst Du immer schneller ans Ziel.

 

„Die meisten Menschen überschätzen, was sie an einem Tag erledigen können.
Zugleich unterschätzen sie, was sie in einem Monat erreichen können.“
Michael Mönks – 30 Tage Lebensfreude-Training

Mit dem Lebensfreude Training lernst du die Momente, in denen du dich schlecht fühlst, so zu wandeln, dass du dich wieder gut fühlst! Du spürst wieder deine Energie und kannst die anstehenden Aufgaben mit Mut  und Leichtigkeit anpacken.

Magst du die Gesellschaft von Menschen, die Lebensfreude ausstrahlen? Mit einem Menschen, der Lebensfreude ausstrahlt, ist  man doch lieber zusammen, als mit einem Griesgram oder Pessimisten.

Ein Mensch mit viel Lebensfreude  erkennt die vielen schönen Kleinigkeiten des Lebens, die Freude bereiten.

Ein Mensch mit viel Lebensfreude erfreut sich einfach am Sein. Und das steckt meist an! Man kann sich dem nicht oder nur temporär entziehen!

Mit dem Lebensfreude Training erweckst du deine Lebensfreude und Ausstrahlung!
Natürlich nur, wenn du mehr Lebensfreude in deinem Leben spüren möchtest!

Mehr Verbindung mit deiner Kraft und Energie möchtest!

Auch in Situationen, in denen du dich bisher eher runtergezogen hast,  jetzt sehr schnell wieder in deine Freude und Kraft kommen möchtest!

Dich nicht nur während eines Seminars gut fühlen willst, sondern gerade da, wo du es brauchst – im Alltag!
Dann bekommst du mit dem Lebensfreude Training eine direkte, praktische und einfach anwendbare Möglichkeit!

Du brauchst dafür weder:

Reisen auf dich nehmen

Hotelkosten bezahlen

Urlaub nehmen

Die Versorgung von Kind/ern, Hund, Katze, Pferd sichern

Denn dein Lebensfreude Training findet genau dort statt, wo du es brauchst! In deinem Alltag und inkl. persönlicher telefonischer Unterstützung bei der Umsetzung. Denn lieber einfach umsetzbare drei Schritte erfolgreich anwenden, als irgendwelche  zehn Schritte Hype-Kurse kaufen die dann nach kurzem abgebrochen werden.

Dieses revolutionäre 30 Tage Lebensfreude Training macht dir das Leben leichter, freudvoller und entspannter!

Du willst mehr darüber erfahren, wie du
  • in wenigen Tagen mehr Freude, Kraft, innere Ruhe und Entspanntheit erlangst
  • endlich raus aus dem üblichen Gedankenkarussell kommst?

Und das mit Nachhaltigkeit und Langzeiteffekt!

 

Feedback:
Der Abschluss des 30-Tage-Lebensfreude-Trainings liegt schon ein paar Tage zurück, aber der Effekt ist immer noch deutlich spürbar. Die täglichen, intensiven Gespräche haben mir wesentlich mehr gebracht, als die vielen gelesenen Ratgeber, denn noch nichts hat sich so persönlich und individuell nur mit mir befasst / befassen können. Zudem hast du ein besonderes Talent, Widerstände und Muster zu sehen, die einem selbst gar nicht bewusst sind. Aber eben diese sorgen unentdeckt dafür, dass man sich ständig selbst im Weg steht. Mit deiner Methode habe ich gelernt, viel bewusster mit mir umzugehen und dadurch meine Aufmerksamkeit viel besser lenken zu können – immer hin zu noch mehr Lebensfreude! 🙂
Ganz herzlichen Dank!

Lieber Michael,meine Erfahrung mit Dir und nach 30 Tagen Lebensfreude-Seminar in kurzen Worten zusammengefasst:
Hut ab! Einfach unglaublich, wie sich mein Leben in kürzester Zeit in Bewegung gesetzt hat – und was sich gerade alles verändert. Du hast mich auf den Weg gebracht, und Deine Übungen haben mich beflügelt.Ich kann es jedem empfehlen, der feststeckt – wie und in welcher Situation auch immer – und der sich nach einer positiven Veränderung sehnt.

Dankbare Grüße, Andrea
Weitere Teilnehmer berichten von mehr Selbstwert, Zuversicht, Gelassenheit,  Mut, ruhigerem Schlaf, mehr Freude und so einiges mehr.

Feedback:
–   Meine Zuversicht ist gestiegen
–   Das Training ist für mich mit vielen kleinen Glücksgefühlen (gerade auch aus einer Haltung der Dankbarkeit heraus) verbunden.
–   Da ich mir nun täglich bewusst vor Augen führe, was ich an mir mag, stärke ich meinen Selbstwert. An Reaktionen meiner Mitmenschen spüre ich, dass ich das auch ausstrahle.
–   Mit Freude bemerke ich, dass sich zu den bereits trainierten positiven Gedanken viele weitere „wie von selbst“ dazugesellen
–   Meine Freude an der Selbstverantwortung, die ich für die Gestaltung meines Lebens habe, steigt kontinuierlich.
–   Während für mich in den ersten sieben Tagen die Motivation von außen durch die täglichen Telefonate an erster Stelle stand, spüre ich nun eine stark aufkeimende innere Motivation.
–    Ich merke, wie ich wieder an meine Kompetenz komme, Herausforderungen und Unvorhergesehenes positiv anzunehmen.
Vielen Dank und herzliche Grüße

Eine Investition in dein Leben
  • Erfahre und lerne, wie du negative Gefühle auf eine liebevolle, sanfte und ganz natürliche Art und Weise in Freude und Zuversicht verwandelst.
  • Erfahre und erlerne was viele Leute falsch machen, und wie du es besser hinbekommst (Tipp: Die handelsüblichen Motivationstechniken machen es oft schlimmer.)

Wie wäre es für dich, mehr Freude, Kraft, Gelassenheit und Zuversicht im Alltag zu haben? Wie wäre dein Leben dann?Hättest du gerne so ein Leben?Würdest du dich gerne so fühlen? Möchtest du wissen, wie du das für dich erreichen kannst?In einem kostenlosen telefonischen Gespräch können wir gezielt auf deine Situation schauen und herausfinden, was für dich das Optimale ist.
Ruf einfach an, +49 2257 4290010, oder schreibe uns und vereinbare einen Termin.Alles Liebe,Michael

Feedback:
Das 30-tägige Lebensfreude-Training, welches sich übrigens als gefühlte 10 Tage angefühlt hat, war für mich in jeder Hinsicht ein voller Erfolg und ich kann es nur wärmsten empfehlen! Nun gehe ich mit einer positiven Grundeinstellung durchs Leben, fühle mich gut, leistungsfähig und glaube an meine Fähigkeiten und bin durchaus auch einmal stolz auf mich! Dafür bin ich wahnsinnig dankbar!
Lieber Michael, tausend Dank!
Herzliche Grüsse Daniela

Lebenskraft und Lebensfreude sind für mich untrennbar miteinander verbunden. So hat sich durch das Lebensfreude-Training nach sieben Tagen bereits Folgendes für mich verändert:

–   Ich merke, dass ich mit meiner Aufmerksamkeit immer stärker zu mir komme beziehungsweise in für mich entscheidenden Situationen schon ganz bei mir bin.

–    Bei dem „Berg an Aufgaben“, der zu einem großen Teil noch aus „Liegengebliebenem“ der vergangenen Jahre besteht, schaffe ich es immer mehr, mich auf das zu fokussieren, was ich gerade angehe, damit verbundene Erfolge zu sehen und zu genießen.

–   Meine Zuversicht ist gestiegen.

–    Das Training ist für mich mit vielen kleinen Glücksgefühlen (gerade auch aus einer Haltung der Dankbarkeit heraus) verbunden.

–          Da ich mir nun täglich bewusst vor Augen führe, was ich an mir mag, stärke ich meinen Selbstwert. An Reaktionen meiner Mitmenschen spüre ich, dass ich das auch ausstrahle.

–     Mit Freude bemerke ich, dass sich zu den bereits trainierten positiven Gedanken viele weitere „wie von selbst“ dazugesellen.

–      Meine Freude an der Selbstverantwortung, die ich für die Gestaltung meines Lebens habe, steigt kontinuierlich.

–    Während für mich in den ersten sieben Tagen die Motivation von außen durch die täglichen Telefonate an erster Stelle stand, spüre ich nun eine stark aufkeimende innere Motivation.

–    Ich merke, wie ich wieder an meine Kompetenz komme, Herausforderungen und Unvorhergesehenes positiv anzunehmen.

Vielen Dank und herzliche Grüße

Feedback:
„Heute habe ich das 30 Tage-Programm begonnen. Ich hatte ja (wieder mal!!! Ich habe schon etliche Seminare irgendwo besucht) einiges erwartet, erhofft – aber du hast heute alles weit übertroffen. Das Erstgespräch war schon total motivierend und die Idee, 30 Tage lang begleitet zu werden, hat mich fasziniert.“

Ein Gedanke zu „Lebensfreude Training

  1. Die erste Woche Lebensfreude-Training liegt hinter mir und ich bin begeistert! Ich habe Denk- und Handlungsmuster in mir gefunden, die völlig sinnlos, aber leider immer automatisch hochgefahren wurden. Einfach, weil sie immer schon da waren, ohne je hinterfragt zu werden. Und diese Muster haben meine Lebensfreude maßgeblich negativ beeinflusst. Zum Beispiel: „schlechtes Wetter – miese Laune“. Hat ja genau betrachtet gar nichts miteinander zu tun! Ist trotzdem als Standardprogramm gespeichert worden. Jetzt kann mir das nicht mehr passieren: meine Lebensfreude sitzt ab sofort immer warm und trocken 🙂
    Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*