Archiv für den Monat: Januar 2014

mach ran – mach hinne – beeil dich …..

Mach ran! – Mach hinne! – Wir haben keine Zeit!  – Beeil dich!

Wer kennt  diese Sätze nicht aus der Kinderzeit  und dem späteren Leben!

Eben entdeckte ich den folgenden Artikel, den ich hier gerne weiterposten möchte:
Der Tag, an dem ich aufhörte „Beeil dich“ zu sagen

Wer am Leben vorbeilebt, ist der Meinung, jede einzelne Minute optimal nutzen zu müssen. Alles dreht sich darum, seine Aufgaben zu erledigen, auf einen Bildschirm zu starren oder möglichst schnell von A nach B zu gelangen. Doch ganz egal, wie gut man seine Zeit und Kräfte auch aufteilt oder wie viele Dinge man gleichzeitig zu erledigen versucht – der Tag hat einfach nie genug Stunden, um alles schaffen zu können.

So sah mein Leben zwei hektische Jahre lang aus. Meine Gedanken und Tätigkeiten wurden von elektronischen Benachrichtigungen, Klingeltönen und vollgepackten Terminkalendern bestimmt. Und obwohl ich wirklich alles daran setzte, die Unmengen von Aufgaben in meinem Leben pünktlich zu erledigen, war ich dennoch nicht in der Lage dazu.

Doch dann wurde ich vor sechs Jahren mit einem gelassenen, sorglosen, im Hier und Jetzt lebenden Kind gesegnet.

Weiter geht es hier http://www.huffingtonpost.de/rachel-macy-stafford/der-tag-an-dem-ich-aufhoe_b_4656908.html

 

Freue mich, wenn du hier auf die Seite zurückkommst und deine Gedanken und Erfahrungen zum Artikel mit uns teilst. Kennst du das mit dem „Beil dich“?

Mehr im Hier und Jetzt zu sein, die Aufmerksamkeit ganz dort zu haben, wo wir gerade sind und was wir fühlen – im ALLTAG – genau das ist ein zentraler Baustein unserer Trainings. Wir freuen uns auf eure Kommentare zu diesem Artikel von Rachel Macy Stafford.

Alles Liebe,

Michael und das Lebensfreude Team

Überraschungen

Das Leben ist voller Überraschungen und spektakulär

Die beiden Kanufahrerinnen erleben während Ihres Trips auf eine Nachbarinsel Überraschungen ganz besonderer Art!

Hab Freude mit diesem kurzen Natur Erlebnis Video

Es dauert einen Moment, bis die Überraschungen im Video sichtbar werden. Schau zumindest  so lange, bis die Musik eingespielt wird, dann wirst du es verstehen!

Klick bitte auf den Play Button, um dir das Video anzuschauen!

 

Überraschung gelungen!?  Wow – das ist pure Lebensfreude – was uns dieser Schwarm – Schwärme da zeigen.

Ein schönes Wochenende voller Überraschungen + Lebensfreude  wünschen dir

Michael und das Lebensfreude Team

 

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden

Psychische Leiden nehmen zu – was tun?

Die DAK – Gesundheit gibt gerade eine Steigerung  der Krankheitstage im Jahr 2013  in Deutschland bekannt.

Interessant dabei: die Zahl der Ausfalltage wegen psychischer Leiden nahm erneut zu.

Psychische Leiden nehmen zu

„Sie verursachten rund fünf Prozent mehr Fehltage als 2012 und rangieren auf der Liste der wichtigsten Diagnosen für Ausfalltage auf Platz drei“,  erklärte die DAK-Gesundheit.

Da ist Handlungsbedarf!

Nun ist es so mit dem Handlungsbedarf: Um etwas möglichst schnell zu verändern, ist es am besten, bei sich selbst anzufangen.

Je wohler man sich selbst fühlt

  • desto weniger ist man selber davon betroffen.
  • desto mehr Vorbild ist man für Kollegen, Familie, Freunde.
  • desto eher steckt man auch andere mit guter Laune an.
  • …….

Dir fallen sicherlich auch weitere Dinge ein, die passieren, wenn man selber gut gelaunt ist, sich nicht alles so zu Herzen nimmt. Wie man dann selber reagiert, wie man auf andere wirkt usw.

Wie es ist, wenn sich jemand nicht so wohl fühlt, eher im Leiden ist, mit sich und der Welt unzufrieden? Das kennst du sicherlich und du weißt, welchen Effekt das hat.  „Psychische Belastung und Leiden.“

Du möchtest aussteigen aus diesem Hamsterrad? – Da gib es ein paar einfache Tipps!

Schau dir dazu doch mal das Online Seminar  „Schlechte Gefühle – (d)eine Chance“ an.

P.S.:  Du kannst es auch jederzeit als Aufzeichnung anschauen.

Du findest es gleich hier in der edudip Lebensfreude Akademie – klick –

Solltest du zu den Menschen gehören, die es etwas konkreter auf ihre Situation hin erfahren möchten, dann gibt es die Möglichkeit der Teilnahme am Webinar „Welchen Wolf fütterst du?“  inklusive eines ca. 1 stündigen persönlichen Beratungsgespräches.

Dieses Paket hat einen Wert von über 80 Euro. Du bekommst es für nur 14,90 Euro.

Näheres dazu klick einfach hier

Hätten wir doch bloß ..

Hätte ich doch bloß ….

Hätten wir doch bloß …

Wieso habe ich nicht…?

Warum habe ich nur…?

Hätten ……  ?

Kennst du solche Gedanken aus deinem Leben?

 

Heute möchten wir dich genau zu diesen und weiteren Gedanken durch das Video  von Julia Engelmann inspirieren.

Inspirieren, etwas genauer hinzuschauen – etwas genauer hinzufühlen!

Los gehts! Schau dir das Video an und lass die Worte auf dich wirken!

 

Es geht um das Leben, das wir führen.

Es geht um das Leben, das du führst!

Und um das Leben, das wir vielleicht gern geführt hätten.

Und um das Leben, das du vielleicht gerne geführt hättest – bzw. gerne führen würdest!

Oder, wie es in Julia Engelmanns Hookline heißt: „Eines Tages werde ich alt sein, Baby, und an all die Geschichten denken, die ich hätte erzählen können.“

Welche Geschichte möchtest du erzählen?

Viele unserer Lebensfreude Trainings Teilnehmer sagen auch:

„Hätten wir das doch bloß früher gewusst.“

„Hätte ich das bloß früher gemacht!“

„Wie viel leichter wäre so vieles gewesen.“

Welche Geschichte möchtest du erzählen?
Rufe uns doch einfach mal an – verändere deine Geschichte und lass nicht zu, dass daraus  wird:  „Eines Tages werde ich alt sein, Baby, und an all die Geschichten denken, die ich hätte erzählen können.“

Mach daraus:  „Eines Tages werde ich alt sein, Baby, und an all die Geschichten denken, und voller Freude davon erzählen. “

Mach aus deinem „Hätte ich doch bloß …“,  ein „Mache ich schon … !“

Melde dich zu einem unserer Webinare oder zu einem kostenlosen Gespräch an.

Wir unterstützen dich – das machen wir!

Alles Liebe wünschen dir,

Michael und das Lebensfreude Team

Träume oder Probleme, wem gibst du mehr Gewicht?

Träume oder Probleme, wem gibst du mehr Gewicht in deinem Leben?

In welche Richtung schlägt die Waage deines Lebens aus?
Träume oder Probleme, wem gibst du mehr Gewicht in deinem Leben?
Träume oder Probleme, wem gibst du mehr Gewicht in deinem Leben?
Wo ist dein Focus?

Vielen Menschen geht es so, dass der Großteil ihrer Aufmerksamkeit sehr schnell dahin geht, was sie nicht erleben wollen!

Ich kenne das aus meinem Leben und habe es früher gar nicht verstanden, wenn mich jemand darauf hinwies.

Vielleicht kennst du auch solche Gedanken und Antworten wie: „Das ist so!“ – „Das geht eben nicht so einfach!“ – „So ist das nun mal!“ – „Das war schon immer so!“ – usw. usw.

In unseren individuellen Lebens – Freude – Trainings ist es für den einzelnen Teilnehmer sehr erhellend, wenn ihr / ihm bewusst wird, wie häufig die Aufmerksamkeit in Widerstände und Problemgedanken abwandert und festhängt.

Und noch schöner ist es, wenn durch das im Alltag eingebundene Training nicht nur die Bewusstheit zunimmt, sondern auch die Fähigkeit, in diesen Momenten die Aufmerksamkeit auf die eigenen Wünsche, Träume und Ziele richten zu können.

Das gibt Power, Wohlgefühl, Klarheit, Zuversicht und einiges mehr.

Unser  Tipp:

Immer, wenn du gerade bemerkst, dass du dich nicht so wohl fühlst, kann es sein, dass deine Aufmerksamkeit mehr auf das Problem fokussiert oder sogar fixiert ist. Das heißt, sie klebt regelrecht daran.

Dann werde dir als erstes dessen bewusst. Und freue dich darüber, dass du es bemerkt hast, statt dich zu verurteilen. Das ist ein erster wichtiger Schritt!

Willst du mehr darüber wissen,
  • wie du dir dessen bewusster wirst?
  • wie du aufhörst, dich selbst zu verurteilen?
  • wie du die Aufmerksamkeit frei bekommst?
  • wie du deine Kraft und Zuversicht zurückbekommst?

In unseren Webinaren – Schlechte Gefühle – (d)eine Chance  – kostenlos

und „Welchen Wolf fütterst  Du?“   *inkl pers. individueller ca. 1 stündiger online Einführung im Wert von >80 Euro, zum Kennenlernpreis  für nur 14,90 Euro,

bekommst du praktische und  *individuelle Tipps!

Nutze die Chance für dich und dein Leben.

Alles Liebe,

Michael und das Lebensfreude Team

P.S.: Hier ein paar Feedbacks zu den Webinaren
„Welchen Wolf fütterst  Du?“

Danke, Michael – das Webinar war bereits gut und aufschlussreich gemacht und weckte Interesse an „mehr“ – das Telefongespräch später übertraf allerdings alles, was ich bisher an „coaching“ erlebt habe. Mit großer Empathie und Einfühlsamkeit, gleichzeitig jedoch unaufdringlich-zielstrebig, konnte er Widerstände aufdecken und mich zu neuen Denkansätzen führen. Dafür, und für die aufrichtig zugewandte und uneigennützig geführte Kommunikation, meine uneingeschränkte Empfehlung!

Das Webinar war nur der Anfang, doch das Telefonat danach hat mir eine leuchtende Erkenntnis und das Ganze vollkommen auf den Punkt gebracht. Michael Mönks hat eine sehr herzliche, unaufdringliche Art und geht auf sehr angenehme Weise auf sein Gegenüber ein. Er ist für alle zu empfehlen, die sich zu sich selbst entwickeln wollen und für sich etwas tun möchten. WIE er dabei hilft, ist einfach genial!

–  Schlechte Gefühle – (d)eine Chance  – kostenlos

Vielen Dank, ein echt tolles Webinar, mit sehr hilfreichen Methoden, die einfach im Alltag anzuwenden sind.

Danke für dieses wert-volle Webinar !!!

Echt ein super Webinar. Sehr aufschlussreich mit vielen ah.s…..
War auch sehr berührend, vorallem die Übung mit den Gefühlen erspühren war überwältigend und hält jetzt noch an, wenn ich dran denke.
Auch habe ich erst so wirklich kapiert, was geschieht wenn ich für Gefühle, die ich eher ablehne, Dankbarkeit empfinden kann und für was das gut ist.

Zu den Webinaren https://www.edudip.com/academy/LebensfreudeAkademie